Skip to main content

EDV

ZOOM Videokonferenzen Online-Seminar
Di. 04.10.2022 18:00

Dieser Kurs richtet sich an alle, die an ZOOM-Meetings teilnehmen (wollen). Sie haben ZOOM vielleicht schon genutzt, fragen sich aber innerhalb eines Meetings, wie das eine oder andere funktioniert und was ZOOM eigentlich alles kann. Schritt für Schritt erlernen Sie alles Wichtige rund um ein ZOOM-Meeting, u.a. über die verschiedenen Audio- und Video-Einstellungen oder über unterschiedliche Anmeldemöglichkeiten. Darüber hinaus lernen Sie auch, wie Sie selbst ein Meeting einrichten und starten, wie Sie Teilnehmer einladen, den Bildschirm teilen und vieles mehr. Um eine aktive Teilnahme wird gebeten! Vorkenntnisse: allgemeine PC- und Windows-Kenntnisse und grundlegender Umgang mit Internet erforderlich Livestream per ZOOM. Bei Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Kursnummer 400GS50
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Präsentieren mit Prezi Online-Seminar
Di. 11.10.2022 20:00

Erfolgreiche Präsentationen zeichnen sich durch das Erzählen von Geschichten aus (Visual Storytelling). Prezi bietet zahlreiche innovative Möglichkeiten zur Visualisierung sowie besonders Animationseffekte, die es den Präsentator*innen im Idealfall ermöglichen, das Publikum durchgängig „in den Bann zu ziehen“ - unabhängig vom eigentlichen thematischen Gegenstand. Ziel dieses VHS-Webinars ist ein gekonnter Einstieg in die webbasierte App Prezi, die als „gehirngerechte“ Alternative zu Microsoft PowerPoint gilt. Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die einen fundierten Einblick in das professionelle Arbeiten mit Prezi erlangen möchten. Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich (Level 1). Zum Ablauf des VHS-Webinars: Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer*innen sowie dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung. Für die Teilnehmer*innen besteht ferner die Möglichkeit einer parallelen Mitarbeit. Dazu empfiehlt sich der Einsatz von zwei Monitoren bzw. entsprechender Endgeräte. Nach Absprache können innerhalb einzelner Wiederholungs- sowie Übungssequenzen durch die Teilnehmerinnen individuelle Problemstellungen eingebracht werden. Dozent: Thorsten Bradt In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS17
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Grundkurs Microsoft Word 2016 Online-Seminar
Mo. 17.10.2022 17:30

Verschaffen Sie sich mit diesem kompakten Einführungskurs einen Überblick über die Möglichkeiten des Programms Microsoft Word 2016. Lernen Sie anhand praxisbezogener Beispiele, wie man Texte eingibt, markiert, bearbeitet und korrigiert, mit Hilfe von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung Dokumente gestaltet, speichert und druckt. Grundlagenkurs für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse Um eine aktive Teilnahme wird gebeten! Vorkenntnisse: allgemeine PC- und Windowskenntnisse, jedoch keine Vorkenntnisse in Microsoft Word erforderlich Livestream per ZOOM. Bei Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Kursnummer 400GS51
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Grundkurs Microsoft Excel 2016 Online-Seminar
Mo. 24.10.2022 17:30

Machen Sie den Einstieg in das Programm mit diesem kompakten Einführungskurs und lernen Sie das Erfassen und Bearbeiten von Zahlen, Daten zu formatieren, Grundrechenarten und das Arbeiten mit Formeln und Funktionen. Mit Hilfe von leicht nachvollziehbaren Übungen erlernen Sie den effektiven Umgang mit Microsoft Excel. Grundlagenkurs für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse Um eine aktive Teilnahme wird gebeten! Vorkenntnisse: allgemeine PC- und Windowskenntnisse, jedoch keine Vorkenntnisse in Microsoft Excel erforderlich. Livestream per ZOOM. Bei Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Kursnummer 400GS52
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Serienbriefe und -mails Online-Seminar
Do. 03.11.2022 18:30

Im Rahmen der Textverarbeitung führt die Automatisierung von Arbeitsroutinen zu einer erheblichen Zeitersparnis. Das Register „Sendungen“ der Standard-Anwendungen MS Word und Outlook ermöglicht es zudem, auf der Basis einschlägiger Datenbanken – so besonders Excel-Tabellen – über Briefe und E-Mails eine beliebige Anzahl von Empfänger*innen zu adressieren. Kombiniert mit Seriendruckfeldern, denen bestimmte Regeln oder/und Feldfunktionen zugewiesen werden, kann darüber hinaus eine persönliche Ansprache verwirklicht werden. Durchgängig berücksichtigt werden in diesem webbasierten Seminar die Vorgaben der DIN 5008:2020. Kernthemen: Serienbrief-Funktionen, Etiketten und Umschläge Seriendruckfelder und praxisrelevante Feldfunktionen Individuelle Text- bzw. Schnellbausteine im Organizer verwalten Ansteuern diverser Datenbank-Formate: Excel-Arbeitsmappen, Access- und CSV-Datenbanken Einfache Makros für Aktionen „auf Knopfdruck“ Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die fundierte Fachkenntnisse zur professionellen Geschäftskorrespondenz und deren technische Umsetzung erlangen möchten. Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Zum Ablauf des VHS-Webinars: Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer*innen sowie dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung. Für die Teilnehmerinnen besteht ferner die Möglichkeit einer parallelen Mitarbeit. Dazu empfiehlt sich der Einsatz von zwei Monitoren bzw. entsprechender Endgeräte. Nach Absprache können innerhalb einzelner Wiederholungs- sowie Übungssequenzen durch die Teilnehmerinnen individuelle Problemstellungen eingebracht werden. Dozent: Thorsten Bradt In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS18
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
"Die Teuflischen Fünf" Online-Vortrag - ohne Gebühr
Mo. 07.11.2022 19:30

Millionen Apps und Webseiten gibt es im Internet, in dem sich weltweit Milliarden Menschen bewegen. Die Daten dieser gigantischen digitalen Welt landen jedoch meist bei wenigen großen Unternehmen: Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft. Diese „Teuflischen Fünf“ dominieren unter anderem den Markt der Suchmaschinen, der PC-Betriebssysteme, der App-Stores, des Onlinehandels, der Onlinewerbung und der sozialen Netzwerke. Eine Ballung von Daten ist eine Ballung von Macht. Und die ist gesellschaftlich hoch gefährlich. Potenziell können sich die IT-Konzerne mit ihren Datenschätzen in das Leben jeder Einzelperson und jeder beliebigen Bevölkerungsgruppe hineinzoomen. Vor allem gilt das für Google, das schlaueste Unternehmen der Welt. Im Vortrag stelle ich die Macht der Teuflischen Fünf vor: Was gehört alles zu ihren „Imperien“, und wie sind die einzelnen Bereiche miteinander verknüpft? Dabei gehe ich auch auf wenig bekannte Aspekte ein: Selbst völlig „unverdächtige“ Apps und Webseiten – etwa von Onlinemedien, aus dem Gesundheitsbereich, der öffentlichen Verwaltung und sogar von Kirchen – haben die Analyse-, Werbe- oder Clouddienste der großen Fünf eingebaut. Es ist fast egal, wo man sich im Netz aufhält. So gut wie immer fließen Informationen auch an deren Datenbanken. Und ich beantworte die Frage, wem die IT-Giganten eigentlich gehören, und wie sich ihr Verhalten aus den Eigentumsverhältnissen erklären lässt. Der Vortrag endet nicht pessimistisch, sondern mit einem positiven Ausblick. Zum Schluss diskutiere ich Wege, wie sich die Macht der Teuflischen Fünf einschränken lässt: Was versucht die Politik, wie erfolgreich sind die verschiedenen Ansätze? Und in welchen Bereichen kann man getrost auf die Dienste von Google, Facebook und Co. verzichten? Referent: Stefan Mey, IT-Journalist (Berlin)

Kursnummer 400GS06
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Textverarbeitung mit Word Grundlagenkurs
Di. 08.11.2022 18:00
Oberhaid

Dieser Kurs richtet sich vorwiegend an Anfänger*innen in der Textbe- und Verarbeitung mit Word (alle Versionen). Als erstes wird die Grundtechnik der Texterfassung und dem Arbeiten nach dem EVA-Prinzip dargestellt und im zweiten Schritt die Verarbeitung, also die Textformatierung aufgezeigt. Grundtechniken der Zeichenformatierung, Absatzformatierung, Tabulatoren, Rahmen, Linien und Raster bis hin zu Formatvorlagen sind Themen sowie Arbeiten mit Tabellen, eingebundene Grafiken und Diagramme. Anhand vieler praktischer Beispiele werden die Grundlagen und Kenntnisse gefestigt.

Kursnummer 661OB1
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
"Gewusst wie" Excel - Pivottabellen Online-Seminar
Do. 17.11.2022 19:00

Excel ermöglicht Ihnen mit der Pivot-Funktionalität die Auswertung von großen Datenmengen. In diesem kompakten Online-Seminar erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Erstellung von Pivottabellen. Nötige Vorkenntnisse: sicherer Umgang mit Windows und MS Excel Windows-Vorkenntnisse: Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) Programme starten und beenden Dateien speichern und löschen sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien Excel-Vorkenntnisse: Excel-Dateien öffnen/speichern/speichern unter Tabellen erstellen und Grundformatierungen (Gitternetzlinien, Rahmen) durchführen Zellenformatierungen durchführen (Standard, €, Datum...) AutoAusfüllfunktionen kennen Seite einrichten und ausdrucken arbeiten mit der Zwischenablage (ausschneiden, kopieren, einfügen) einfache Formeln und Funktionen nutzen (Grundrechenarten, Summe, Anzahl). arbeiten mit Tabellenblättern (einfügen, umbenennen) Dozentin: Petra Urmann In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS19
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
"Gewusst wie" Excel - Wenn/Und/Oder & mehr Online-Seminar
Mo. 12.12.2022 19:00

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer:innen in Excel mit logischen Funktionen (WENN-Funktion, verschachtelte WENN-Funktion, UND, ODER , XODER etc.) zu arbeiten. Es werden Beispiele aus verschiedenen Bereichen gezeigt, um die Einsatzmöglichkeiten zu verdeutlichen. Nötige Vorkenntnisse: sicherer Umgang mit Windows und MS Excel Windows-Vorkenntnisse: Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) Programme starten und beenden Dateien speichern und löschen sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien Excel-Vorkenntnisse: Excel-Dateien öffnen/speichern/speichern unter Tabellen erstellen und Grundformatierungen (Gitternetzlinien, Rahmen) durchführen Zellenformatierungen durchführen (Standard, €, Datum...) AutoAusfüllfunktionen kennen Seite einrichten und ausdrucken arbeiten mit der Zwischenablage (ausschneiden, kopieren, einfügen) einfache Formeln und Funktionen nutzen (Grundrechenarten, Summe, Anzahl). arbeiten mit Tabellenblättern (einfügen, umbenennen) Dozentin: Petra Urmann In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS20
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Einführung in die Tabellenkalkulation mit Excel
Di. 13.12.2022 18:00
Oberhaid

In diesem Kurs erlernen Sie den Umgang mit Excel (alle Versionen) und erhalten einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten für Ihr privates und berufliches Umfeld. Inhalte: Aufbau und Planung von Tabellen, Grundfunktionen, Rechenarten, Verwendung von Funktionen, Formatierung der Zellen und der Tabellenblätter, Gestaltung von Diagrammen, Tabellendesign und Ausdruck. Der Schwerpunkt liegt in der Zelladressierung und dem Aufbau von Rechenformeln und Zellbezügen. An vielen praktischen Beispielaufgaben wird anschaulich erklärt, wie eine Tabellenkalkulation aufgebaut wird und wie man mit dem Einsatz von Funktionen in den Formeln effektiv und schnell Ergebnisse erzeugt. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sind erforderlich.

Kursnummer 662OB1
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
"Gewusst wie" Word - Textbausteine & Vorlagen Online-Seminar
Mo. 23.01.2023 19:00

Im Büroalltag sind wiederkehrende Textpassagen die Regel. Statt die Texte jedes Mal neu zu erfassen, lernen Sie in diesem Kurs wie Sie Textbausteine und Vorlagen anlegen und somit viel Arbeitszeit sparen können. Nötige Vorkenntnisse: sicherer Umgang mit Windows und MS Word Windows-Vorkenntnisse: Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) Programme starten und beenden Dateien speichern und löschen sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien Word-Vorkenntnisse: Word-Dateien öffnen/speichern/speichern unter Dokumente erstellen und einfache Formatierungen (Fett/Unterstrichen/Kursiv) Seite einrichten und ausdrucken arbeiten mit der Zwischenablage (ausschneiden, kopieren, einfügen) Handhabung vom Rechtschreibprogramm Dozentin: Petra Urmann In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS21
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Sicherheit im Internet Awareness-Training, IT-Security
Do. 09.02.2023 18:00
Oberhaid

Sensibilisierung und Aufmerksamkeitsförderung gegen die Bedrohungen aus dem Internet. Maßnahmen, Techniken, Abwehrverhalten anhand vieler Beispiele. Rund 80 Prozent der Cybervorfälle beginnen mit menschlichem Fehlverhalten. Umso wichtiger ist ein umfassendes Schulungsprogramm für alle User. Es geht darum, potenzielle Gefahren besser zu erkennen und das Bewusstsein (Awareness) für Cybersicherheit zu steigern. Mangelndes Wissen über gängige Angriffst echniken und Betrugsmethoden sind in der Regel der Grund, warum Computernutzer zum Einfallstor für Cyberattacken werden. So fallen sie beispielsweise Phishing-Mails zum Opfer. In täuschend echt aussehenden E-Mails werden Mitarbeiter dazu aufgefordert, Benutzernamen, Passwörter oder PINs preiszugeben. Auf den ersten Blick sieht eine Phishing-Mail nämlich wie eine ganz normale Information der Hausbank oder eines Lieferanten aus. Sie stammt aber von einem Cyberkriminellen. Nur Details wie Grammatik - und Orthografie- Fehler oder die Aufforderung, innerhalb kürzester Frist auf die Mail zu reagieren, verraten die fehlende Seriosität. Um diese und ähnliche Taktiken sofort erkennen zu können, gilt es, das Bewusstsein für Sicherheitsgefahren zu schärfen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Notebooks mitzubringen. Mit den Live-CDs können die Geräte während des Seminars gescannt und von Bedrohungen gesäubert werden.

Kursnummer 670OB1
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,70