Skip to main content

Online-Programm

Klimawandel: Was bedeutet das für Bayern? Online-Vortrag - ohne Gebühr
Mi. 21.09.2022 19:30

Was bedeuten Klima und Klimawandel eigentlich? Was verändert sich konkret bei uns vor Ort und wie müssen wir reagieren? Konkrete Themen: Änderung der Lufttemperaturen und der Kennzahlen, wie Frosttage und heiße Tage, Änderung der Schneebedeckung und der Niederschläge, Belastungsgrenzen für Ökosysteme, Land- und Forstwirtschaft und Tourismus Am Beispiel der Region Bamberg werden die bereits eingetretenen Klimaänderungen vorgestellt und gezeigt, wie man den weiteren Klimawandel verhindern kann. Referent: Mikrometeorologe Prof. Dr. Thomas Foken von der Universität Bayreuth Nach Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Kursnummer 400GS12
Body Workout Online-Kurs in der vhs.cloud; Videoaufzeichnungen stehen 14 Tage zur Verfügung
Fr. 23.09.2022 19:00

Effektives Ganzkörpertraining zur Kräftigung aller Muskelgruppen, Verbesserung der allgemeinen Fitness und Beweglichkeit. Stretch & Relax zum Stundenausklang.

Kursnummer 143GS2
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Zooming Female Artists (ZoFA): Lee Miller Online-Event - ohne Gebühr
Mo. 03.10.2022 19:00

Ein Star vor und hinter der Linse Das Werk der amerikanische Fotokünstlerin Lee Miller wurde 2020 in Zürich und Erfurt mit Ausstellungen geehrt, ihr Leben zeitgleich von der amerikanischen Autorin Whitney Scharer literarisch verarbeitet. Die Vielseitigkeit ihres Schaffens und ihre interessante Persönlichkeit ziehen Ausstellungsbesucher*innen und Leser*innen gleichermaßen in Bann. In jungen Jahren begehrtes Fotomodell und Covergirl der Vogue wurde sie am Beginn des 20. Jahrhunderts zur Stellvertreterin des neuen amerikanischen Frauenbildes: selbstbewusst, klug, sinnlich, modern. Bald wechselte sie die Seiten und trat hinter die Kamera. An der Seite ihres Mentors Man Ray entwickelte sie, inspiriert von der surrealistischen Pariser Bohème, ihren eigenen fotografischen Stil. Im Zweiten Weltkrieg berichtete sie als eine der wenigen weiblichen amerikanischen Kriegsreporterinnen vom Kriegsende und den Zerstörungen in Europa. Referentinnen: Dr. Inés Pelzl, Kunsthistorikerin, Maria Wolf, Schauspielerin, Coach Den Link erhalten Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung zugeschickt.

Kursnummer 401GS00
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
ZOOM Videokonferenzen Online-Seminar
Di. 04.10.2022 18:00

Dieser Kurs richtet sich an alle, die an ZOOM-Meetings teilnehmen (wollen). Sie haben ZOOM vielleicht schon genutzt, fragen sich aber innerhalb eines Meetings, wie das eine oder andere funktioniert und was ZOOM eigentlich alles kann. Schritt für Schritt erlernen Sie alles Wichtige rund um ein ZOOM-Meeting, u.a. über die verschiedenen Audio- und Video-Einstellungen oder über unterschiedliche Anmeldemöglichkeiten. Darüber hinaus lernen Sie auch, wie Sie selbst ein Meeting einrichten und starten, wie Sie Teilnehmer einladen, den Bildschirm teilen und vieles mehr. Um eine aktive Teilnahme wird gebeten! Vorkenntnisse: allgemeine PC- und Windows-Kenntnisse und grundlegender Umgang mit Internet erforderlich Livestream per ZOOM. Bei Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Kursnummer 400GS50
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Affinity Photo - Einstieg Online-Seminar
Di. 04.10.2022 18:30

Eine anspruchsvolle Bildbearbeitung zeichnet sich zunächst durch ein Editieren und Optimieren von Auswahlbereichen aus. Danach folgen die entsprechenden Arbeitsschritte einem bestimmten Muster. So sollten etwa Korrekturen von Helligkeits- stets denjenigen von Farbwerten vorausgehen. Genauso wie eine Scharf- bzw. Weichzeichnung erst am Ende von Workflows zu erfolgen hat. Dozent: Thorsten Bradt In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Künstliche Intelligenz in der Medizin Livestream-vhs.wissen live - ohne Gebühr
Di. 04.10.2022 19:30

Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Wo liegen die aktuellen Herausforderungen? Welche ethischen Aspekte spielen eine Rolle? Am Beispiel von Anwendungen der KI im Gesundheitssystem werden die Chancen sowie möglichen Probleme des Einsatzes der Technologie diskutiert: KI-Systeme, die in kurzer Zeit riesige Datenmengen verarbeiten, unterstützen Ärzte bei Diagnose und Behandlung von Krankheiten – sei es bei der Auswertung von Röntgenbildern, bei Operationen oder der Auswahl der Medikamente. Dabei muss der Einsatz von KI, aber auch der Verzicht darauf, gerechtfertigt werden. Wer trägt die Verantwortung, wenn bei der Zusammenarbeit mit dem KI-System Fehler passieren? Wem gehören die Daten, die KI-Systeme erheben? Wer darf was mit diesen Daten machen, und was wissen wir als Patienten davon? Gibt es ein Recht auf medizinische Behandlung mit KI? Das Potential der KI für medizinische Anwendungen nicht zu nutzen, wäre – so die These des Abends – sowohl medizinisch als auch volkswirtschaftlich unverantwortlich. Es wird vorgestellt, wie KI das Gesundheitssystem verbessert – und wie dies verantwortlich geschehen kann. Peter Dabrock ist seit 2010 Professor für Systematische Theologie (Ethik) am Fachbereich Theologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und war von 2016 bis 2020 Vorsitzender des Deutschen Ethikrates. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Ethik technischer und (bio-)wissenschaftlicher Durchdringung menschlicher Lebensformen (von Keimbahnintervention bis KI). Er war von 2002 bis 2008 Juniorprofessor für Bioethik und anschließend bis 2010 Professor für Sozialethik an der Philipps-Universität Marburg. Seine Expertise hat er in zahlreiche Gremien eingebracht, u.a. in die Zentrale Ethikkommission bei der Bundesärztekammer, in die European Group on Ethics in Science and New Technologies und in den Deutschen Ethikrat. 2017 wurde Peter Dabrock als erster Theologe Mitglied bei acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. 2021 wurde er in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels berufen. Er ist Mitglied der Plattform Lernende Systeme. In Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). Eine Kooperation mit der Kooperationsgemeinschaft der Volkshochschulen VHS SüdOst im Landkreis München und VHS Esslingen am Neckar. Livestream per ZOOM. Den Zugangslink erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Infos und Anleitungen für die gängigsten Plattformen finden Sie unter https://www.vhs-bamberg-land.de/online-lernen-wie-geht-das

Kursnummer 402GS01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Grenzen der Menschheit Livestream-vhs.wissen live - ohne Gebühr
Mi. 05.10.2022 19:30

Die Erkenntnisse auf dem Gebiet der Genetik, besonders die neuen spektakulären Methoden der gezielten Genveränderung durch das CRISPR/Cas9 Verfahren dienen nicht nur dem Erkenntnisgewinn, sondern sie eröffnen auch neue Möglichkeiten der Einflussnahme auf das Leben des Menschen. Darüber hinaus regen sie zu Spekulationen und Fantasien an, die, sollten sie Wirklichkeit werden, unsere Welt entscheidend verändern würden. Ich möchte in meinem Vortrag zunächst die Grundlagen der Gentechnik erklären, und dann das Risiko aber auch das Potential der neuen Möglichkeiten diskutieren. Dabei geht es sowohl um Fortschritte bei der Grundlagenforschung an Tieren und Pflanzen, als auch Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung in der Medizin und der Landwirtschaft. Christiane Nüsslein-Volhard ist Biologin und wurde u.a. 1995 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft . Eine Kooperation mit der Kooperationsgemeinschaft der Volkshochschulen VHS SüdOst im Landkreis München und VHS Esslingen am Neckar. Livestream per ZOOM. Den Zugangslink erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Infos und Anleitungen für die gängigsten Plattformen finden Sie unter https://www.vhs-bamberg-land.de/online-lernen-wie-geht-das

Kursnummer 402GS02
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Afghanistan - Perspektiven am Hindukusch Online-Vortrag
Mi. 05.10.2022 19:30

Nach der erneuten Machtübernahme durch die Taliban steht Afghanistan vor einem schweren Umbruch. Nach einer kurzen historisch-geographischen Einordnung Afghanistans und einer Analyse der Taliban-Bewegung soll die Beschreibung der aktuellen Lage im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Wie steht es um die Zukunft des Landes? Wie positionieren sich die Nachbarstaaten? Referent: Dr. Robert Staudigl, Politologe Den Link erhalten Sie kurz vor Beginn des Kurses zugeschickt. In Kooperation mit vhs Taufkirchen

Kursnummer 401GS03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Das erste Handy. Wie schütze ich mein Kind? Online-Seminar
Mi. 05.10.2022 20:00

Fast 2 Millionen Kinder - viele davon bereits im Grundschulalter - sind aktuell von Cybermobbing betroffen. Tatsächlich ist nicht die Frage, ob ein Kind mit Cybermobbing oder auch Kriminalität im Netz in Berührung kommt, sondern wann und wie es dann damit umgeht. Inhalte des Vortrages: Was unterscheidet Cybermobbing von Mobbing? Welche Gefahren lauern im Internet? Wie schützt man Kinder bestmöglich davor? Was sind sinnvolle, digitale Regeln? Ab wann sollte ein Kind ein Handy bekommen? Wo und wie finden Kinder Hilfe, wenn sie betroffen sind? Dozentin: Petra Güvenc In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Französisch für Wiedereinsteiger*innen mit Vorkenntnissen Online-Kurs in der vhs.cloud; Niveau A1, 6. Fortsetzung; nur wenige Plätze frei
Do. 06.10.2022 18:30

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die gerne ihren Urlaub in Frankreich verbringen möchten oder ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen von Basis-Wortschatz und Grammatikgrundlagen sowie auf dem Üben von einfachen Gesprächen aus typischen Alltagssituationen. Das Lerntempo richtet sich nach dem Niveau der Teilnehmer*innen, auf individuelle Lernwünsche kann auch eingegangen werden. Vorkenntnisse erforderlich: Üben der Inhalte der A1-Stufe anhand von einfachen Lektüren und entsprechenden Übungen. Lehrbuch: Voyages Neu A1 ab Lektion 11B – Klett Verlag 5 Minuten-Lektüren – Où est le thym ? Pons Verlag

Kursnummer 721GS1
CyberMonday: Online-Bezahlmethoden Online-Seminar - ohne Gebühr
Mo. 10.10.2022 19:00

CyberMondays sind ein Format des Themenbereiches Internet und Datenschutz. Wir informieren zu aktuellen Themen des Datenschutzes, neuen Trends im Internet sowie Themen, die das Internet umtreiben. Sie können die Veranstaltungen in der Volkshochschule besuchen oder als LiveStream am heimischen Gerät verfolgen. Die Beteiligung ist jederzeit möglich. Wo früher Bargeld und die EC-Karte ausreichten, bieten sich immer mehr Bezahlsysteme an. Diese sollen den Bezahlvorgang erleichtern und beschleunigen. Bei allen Vorteilen entstehen dabei auch einige Risiken. Wir klären Sie über die verschiedenen Systeme auf und helfen Ihnen die Gefahren richtig einzuschätzen. Dozentin: Julia Zeller In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS04
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Ein Holocaust-Überlebender berichtet über sein Leben ... Online-Vortrag - ohne Gebühr
Di. 11.10.2022 19:00

...und Überleben Wenn Roman Haller über sein Leben und Überleben spricht, halten Zuhörerinnen und Zuhörer erst einmal den Atem an, denn sie gewinnen eine Ahnung, welch ein großes Wunder sein Überleben ist. Möglich wurde dieses Wunder durch den Lebenswillen, den Widerstand, den Mut, den Zusammenhalt, die Liebe, die Entschlossenheit und die Leidensfähigkeit seiner Eltern, einer Gruppe jüdischer Menschen sowie der Unterstützung des deutschen Majors Eduard Rügemer und der aufopfernden Hilfe seiner jungen polnischen Haushälterin Irena Gut, ohne die die Gruppe nicht überlebt hätte. Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges lebt und arbeitet Roman Haller in München. Er beschreibt seine Erfahrungen als engagierter bayerischer Jude. Abschließend widmet er sich der Frage, was es heute an Zivilcourage braucht, damit ein förderliches Zusammenleben möglich ist. Eine Kooperation mit der Willy-Aron-Gesellschaft Bamberg e.V. Zugangslink wird nach Anmeldung zugeschickt.

Kursnummer 400GS07
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Energiewende kann jetzt jede:r - Balkonkraftwerk Online-Seminar
Di. 11.10.2022 19:30

Mit dem Balkonkraftwerk gegen den Klimawandel und dabei noch Geld sparen - Ökostrom für 7 Cent die kWh! Der Klimawandel geht alle an - für Viele ist aber das Denken in Alternativen noch immer zu weit vom eigenen Leben entfernt und die Entwicklung scheint kaum beeinflussbar. Balkonkraftwerke können ein Einstieg in diese Thematik sein - kleine Solaranlagen erzeugen Strom und speisen ihn direkt in das eigene Haus oder die Mietwohnung ein. An diesem Abend wird das Modell eines Balkonkraftwerks vorgestellt. Vorgestellt wird der komplette Ablauf zur Installation von ersten Überlegungen über die Materialbeschaffung, Installation, Inbetriebnahme bis hin zur Finanzierung und dem Vorteil für das eigene Portemonnaie - und für den Klimawandel. Nach diesem Vortrag wissen Sie, wie man den eigenen Strom schnell, einfach und ohne Bürokratie produziert und damit Stromkosten senken kann - und am Ende steht vielleicht eine Photovoltaik-Anlage. Es findet keine Produktberatung statt! Dozent: Andreas Weischer In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Präsentieren mit Prezi Online-Seminar
Di. 11.10.2022 20:00

Erfolgreiche Präsentationen zeichnen sich durch das Erzählen von Geschichten aus (Visual Storytelling). Prezi bietet zahlreiche innovative Möglichkeiten zur Visualisierung sowie besonders Animationseffekte, die es den Präsentator*innen im Idealfall ermöglichen, das Publikum durchgängig „in den Bann zu ziehen“ - unabhängig vom eigentlichen thematischen Gegenstand. Ziel dieses VHS-Webinars ist ein gekonnter Einstieg in die webbasierte App Prezi, die als „gehirngerechte“ Alternative zu Microsoft PowerPoint gilt. Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die einen fundierten Einblick in das professionelle Arbeiten mit Prezi erlangen möchten. Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich (Level 1). Zum Ablauf des VHS-Webinars: Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer*innen sowie dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung. Für die Teilnehmer*innen besteht ferner die Möglichkeit einer parallelen Mitarbeit. Dazu empfiehlt sich der Einsatz von zwei Monitoren bzw. entsprechender Endgeräte. Nach Absprache können innerhalb einzelner Wiederholungs- sowie Übungssequenzen durch die Teilnehmerinnen individuelle Problemstellungen eingebracht werden. Dozent: Thorsten Bradt In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS17
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Mit Einstein ins Weltall Online-Seminar
Do. 13.10.2022 19:30

Bis Ende des 19. Jahrhunderts ließen sich physikalische Phänomene mit den Gesetzen Newtons beschreiben. Aber erst mit dem Prinzip der Relativität konnte Albert Einstein neu entdeckte elektromagnetische Phänomene erklären und änderte dadurch das Weltbild gravierend: Heute wissen wir, dass sich viele der im Universum beobachteten Phänomene durch relativistische Effekte auszeichnen. Auf einer virtuellen Reise in den Weltraum werden wir Himmelsobjekte kennenlernen, die sich nur mit Hilfe der Relativitätstheorien erklären lassen. Dozent: Dr. Markus Vossebürger In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Kursnummer 404GS08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
"Phönix aus der Asche" Online-Vortrag
Do. 13.10.2022 19:30

Europas verborgene Bindung durch Redensarten: Von der »Büchse der Pandora« über »Dolce Vita« bis zur »Poleposition« Redensarten soll man nie wörtlich zu übersetzen? »Au contraire!« Es gibt hunderte, die sich in den meisten Sprachen Europas gleichen. Beispiele gefällig? In 68 Sprachen verhält man sich wie »Hund und Katze«! In 64 „spielt man mit dem Feuer“ und nennt wichtige Unterstützer „die rechte Hand von jemandem“. In immerhin noch 36 Sprachen, und darum geht es heute, »sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht«. Fast alle Europäer, wissen, »wo sie der Schuh drückt« und vergießen »Krokodilstränen«, wenn sie nicht den »Löwenanteil« abbekommen. Wie es zu dieser erstaunlichen Gemeinsamkeit kommt? Rolf-Bernhard Essig, Historiker und Entertainer, erklärt es mit diesem Auftritt sehr gediegen und sehr vergnüglich. Er deckt die Hintergründe und die gemeinsamen Quellen Hunderter europäischer Redensarten auf, tischt Beispiele auf, Märchen, Fabeln, Geschichten, und schon »fällt es einem wie Schuppen von den Augen«! Ob es um Theater, Historisches, Literatur, Sport oder das Recht geht, Europas Sprachen schöpften fast alle daraus. Rolf-Bernhard Essig, Autor, Entertainer, Historiker und Germanist aus Bamberg, ist mit seinen Sprichwörterberatungen bekannt wie ein bunter Hund. Ob bei Jürgen von der Lippe, Elton oder Sabine Sauer, beim „ARD-Buffet“, „Live nach 9“ oder dem „1, 2 oder 3“: Essig bringt sein gesichertes Wissen immer unterhaltsam an. Kleine Auswahl seiner Werke: „Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt“, „Alles für die Katz“, „Da haben wir den Salat!“ (dtv, Hanser Verlag), „Butter bei die Fische“, „Ein Meer ist eine See ist ein Ozean“, „Perlen, Perlen, Perlen“ (Mare Verlag). Zugangslink wird nach Anmeldung zugeschickt.

Kursnummer 400GS08