Begegnung in Wort und Klang in der Alten Synagoge Arnstein TERMIN WIRD BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN

zurück



Der Kurs ist nicht online buchbar.
Für diesen Kurs wurde noch kein Datum festgelegt.
Kursnummer 410GS01
Gebühr kostenlos
Außenstelle Geschäftsstelle
Veranstaltungsort Alte Synagoge Arnstein / Kulturraum
Goldgasse 28
97450 Arnstein

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"Begegnung in Wort und Klang" in der alten Synagoge Arnstein mit dem Ensemble „Canzonetta Daletta“, mit einer musikalischen Einführung von Maria S. Becker und einem Textbeitrag des Fördervereins Alte Synagoge Arnstein.
Das Ensemble "Canzonetta Daletta" mit den Musikerinnen Monika Tschuschke (Gesang), Annette Wehnert (Barockvioline), Maria S. Becker (Blockflöten) und Heike ter Stal (Theorbe) spielt weltliche und religiöse Stücke des jüdischen Barockkomponisten Salomone Rossi (1570 - ca. 1630). Ein textlicher Beitrag soll verdeutlichen, was es bedeutet, als Jüdin oder Jude heute in Deutschland zu leben. Dazu wollen wir mit den Zuhörern ins Gespräch kommen.
Eintritt frei - um eine Spende für den örtlichen Synagogenverein wird gebeten.
Aus Platzgründen ist eine Anmeldung erforderlich unter: kontakt@alte-synagoge-arnstein.de


nach oben

VHS Bamberg-Land

Ludwigstr. 25
Eingang A
96052 Bamberg

Telefon

Telefon 0951 / 85-760

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG