Skip to main content

"Milchtee und Farbenlehre" - Ein Vortrag von Katja Brinkmann über die faszinierende Welt der Mongolei
ART CAMP Bavaria in Mürsbach

"Milchtee und Farbenlehre" - Ein Vortrag von Katja Brinkmann über die faszinierende Welt der Mongolei
Die Berliner Künstlerin Katja Brinkmann findet seit 2017 Inspiration während ihrer Aufenthalte in der Mongolei. In ihrem Vortrag "Milchtee und Farbenlehre" teilt sie ihre Erlebnisse aus Ulaanbaatar und der mongolischen Steppe. Sie spricht über das Leben in der Hauptstadt, die Kunstszene und ihre Arbeit mit Studierenden an der Mongolischen Kunsthochschule. Der Vortrag bietet Einblicke in das Nomadenleben und Brinkmanns eigene künstlerische Arbeit vor Ort. Es ist eine Gelegenheit, die Mongolei durch die Augen einer leidenschaftlichen Künstlerin zu entdecken und sich von ihrer Begeisterung inspirieren zu lassen!

Dozentin: Katja Brinkmann
Kosten: Eintritt frei
Ohne Anmeldung


Eine Veranstaltung im Rahmen des internationalen ART CAMP Bavaria-Mongolei „Die post-nomadische Erfahrung - Kultur, Natur und Nachhaltigkeit“ von ZEIGENeV
www.zeigen.online

"Milchtee und Farbenlehre" - Ein Vortrag von Katja Brinkmann über die faszinierende Welt der Mongolei
ART CAMP Bavaria in Mürsbach

"Milchtee und Farbenlehre" - Ein Vortrag von Katja Brinkmann über die faszinierende Welt der Mongolei
Die Berliner Künstlerin Katja Brinkmann findet seit 2017 Inspiration während ihrer Aufenthalte in der Mongolei. In ihrem Vortrag "Milchtee und Farbenlehre" teilt sie ihre Erlebnisse aus Ulaanbaatar und der mongolischen Steppe. Sie spricht über das Leben in der Hauptstadt, die Kunstszene und ihre Arbeit mit Studierenden an der Mongolischen Kunsthochschule. Der Vortrag bietet Einblicke in das Nomadenleben und Brinkmanns eigene künstlerische Arbeit vor Ort. Es ist eine Gelegenheit, die Mongolei durch die Augen einer leidenschaftlichen Künstlerin zu entdecken und sich von ihrer Begeisterung inspirieren zu lassen!

Dozentin: Katja Brinkmann
Kosten: Eintritt frei
Ohne Anmeldung


Eine Veranstaltung im Rahmen des internationalen ART CAMP Bavaria-Mongolei „Die post-nomadische Erfahrung - Kultur, Natur und Nachhaltigkeit“ von ZEIGENeV
www.zeigen.online
22.06.24 21:01:43