Skip to main content

Soden & Hoffmann - Literatur und Musik zwischen Bamberg und Sassanfahrt
Online - ohne Gebühr

E.T.A. Hoffmann war sicher die schillerndste Figur der Bamberger Literaturgeschichte. Der Universalkünstler, der als Literat, Zeichner und Musiker in der Stadt nie wirklich glücklich wurde, ist bis heute im kulturellen Gedächtnis präsent. Doch derjenige, der ihn nach Bamberg holte, war ein verschrobener Vielschreiber mit Wohnsitz in Sassanfahrt: Julius Reichsgraf von Soden. Der Vortrag von Kreisheimatpflegerin Annette Schäfer beleuchtet diese beiden so unterschiedlichen Charaktere und ihr gemeinsames Schaffen am Beginn des 19. Jahrhunderts.

Online-Vortrag. Bei Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Soden & Hoffmann - Literatur und Musik zwischen Bamberg und Sassanfahrt
Online - ohne Gebühr

E.T.A. Hoffmann war sicher die schillerndste Figur der Bamberger Literaturgeschichte. Der Universalkünstler, der als Literat, Zeichner und Musiker in der Stadt nie wirklich glücklich wurde, ist bis heute im kulturellen Gedächtnis präsent. Doch derjenige, der ihn nach Bamberg holte, war ein verschrobener Vielschreiber mit Wohnsitz in Sassanfahrt: Julius Reichsgraf von Soden. Der Vortrag von Kreisheimatpflegerin Annette Schäfer beleuchtet diese beiden so unterschiedlichen Charaktere und ihr gemeinsames Schaffen am Beginn des 19. Jahrhunderts.

Online-Vortrag. Bei Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.
  • Gebühr
    kostenlos
  • Kursnummer: 400GS06
  • Start
    Mi. 20.03.2024
    19:00 Uhr
    Ende
    Mi. 20.03.2024
    20:30 Uhr
  • Außenstelle: *Online*
16.07.24 04:57:09