Skip to main content

Das erste Handy. Wie schütze ich mein Kind in der digitalen Welt?
Online-Seminar

Fast 2 Millionen Kinder - viele davon bereits im Grundschulalter - sind aktuell von Cybermobbing betroffen. Tatsächlich ist nicht die Frage, ob ein Kind mit Cybermobbing oder auch Kriminalität im Netz in Berührung kommt, sondern wann und wie es dann damit umgeht. Inhalte des Vortrages: Was unterscheidet Cybermobbing von Mobbing? Welche Gefahren lauern im Internet? Wie schützt man Kinder bestmöglich davor? Was sind sinnvolle, digitale Regeln? Ab wann sollte ein Kind ein Handy bekommen? Wo und wie finden Kinder Hilfe, wenn sie betroffen sind?

Dozentin: Petra Güvenc

In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH

Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.

Das erste Handy. Wie schütze ich mein Kind in der digitalen Welt?
Online-Seminar

Fast 2 Millionen Kinder - viele davon bereits im Grundschulalter - sind aktuell von Cybermobbing betroffen. Tatsächlich ist nicht die Frage, ob ein Kind mit Cybermobbing oder auch Kriminalität im Netz in Berührung kommt, sondern wann und wie es dann damit umgeht. Inhalte des Vortrages: Was unterscheidet Cybermobbing von Mobbing? Welche Gefahren lauern im Internet? Wie schützt man Kinder bestmöglich davor? Was sind sinnvolle, digitale Regeln? Ab wann sollte ein Kind ein Handy bekommen? Wo und wie finden Kinder Hilfe, wenn sie betroffen sind?

Dozentin: Petra Güvenc

In Kooperation mit den Volkshochschulen: Volkshochschule SüdOst im Landkreis München GmbH, Volkshochschulen Oberland e. V. und Volkshochschule Straubing g GmbH

Bei Anmeldung bekommen Sie alle notwendigen Zugangsdaten zugesandt.
  • Gebühr
    11,00 €
  • Kursnummer: 404GS09
  • Start
    Mi. 17.07.2024
    20:00 Uhr
    Ende
    Mi. 17.07.2024
    21:30 Uhr
  • Außenstelle: *Online*
16.07.24 05:53:55