Skip to main content

Außenpolitik im 21. Jahrhundert: Wohin steuert Deutschland?

Gefühlt wird die Welt immer kleiner – und gleichzeitig immer komplexer. Wir sind vernetzter denn je, können an die entlegensten Orte dieser Welt reisen, mit Menschen überall auf diesem Planeten kommunizieren – und spüren, dass wichtige Themen wie Klimakrise, Pandemien, Verbraucherschutz, Cybersicherheit, Konflikte und Kriege nicht an Grenzen Halt machen, sondern meist globale Herausforderungen sind.
Wie sollte Deutschland reagieren - auf den Krieg in der Ukraine, die Drohungen Chinas gegen Taiwan, die Revolution im Iran: Das und viele weitere Themen wollen wir mit einem Vertreter des Auswärtigen Amtes diskutieren.
Unser Gast ist Mirko Kruppa, Referatsleiter für Inlandskommunikation und Bürgerdialog im Auswärtigen Amt sowie Experte für Russland (post-sowjetischer Raum) und China/Taiwan.

Um Anmeldung wird gebeten. Die Plätze sind begrenzt.
Ort: VR Bank Bamberg, Willy-Lessing-Str. 2, 96047 Bamberg

Außenpolitik im 21. Jahrhundert: Wohin steuert Deutschland?

Gefühlt wird die Welt immer kleiner – und gleichzeitig immer komplexer. Wir sind vernetzter denn je, können an die entlegensten Orte dieser Welt reisen, mit Menschen überall auf diesem Planeten kommunizieren – und spüren, dass wichtige Themen wie Klimakrise, Pandemien, Verbraucherschutz, Cybersicherheit, Konflikte und Kriege nicht an Grenzen Halt machen, sondern meist globale Herausforderungen sind.
Wie sollte Deutschland reagieren - auf den Krieg in der Ukraine, die Drohungen Chinas gegen Taiwan, die Revolution im Iran: Das und viele weitere Themen wollen wir mit einem Vertreter des Auswärtigen Amtes diskutieren.
Unser Gast ist Mirko Kruppa, Referatsleiter für Inlandskommunikation und Bürgerdialog im Auswärtigen Amt sowie Experte für Russland (post-sowjetischer Raum) und China/Taiwan.

Um Anmeldung wird gebeten. Die Plätze sind begrenzt.
Ort: VR Bank Bamberg, Willy-Lessing-Str. 2, 96047 Bamberg
08.02.23 21:26:20