Studienreise nach Aachen - Dürer war hier. Eine Reise wird Legende.

zurück



Der Kurs ist nicht online buchbar.

ab 14. Oktober 2021

Kursnummer 480GS60
erster Termin Donnerstag, 14.10.2021 00:00–23:59 Uhr
letzter Termin Sonntag, 17.10.2021 00:00–23:59 Uhr
Gebühr 695,00 EUR
Außenstelle Geschäftsstelle

Kurs weiterempfehlen


Im Jahr 1520 reiste Albrecht Dürer, einer der größten Künstler seiner Zeit, nach Aachen. Dürer wollte den frisch gewählten König dazu bewegen, die Privilegien zu erneuern, die er mit dem Tod von Kaiser Maximilian I. eingebüßt hatte. Albrecht Dürer führte Buch, eine Art Rechnungsbuch mit Reisenotizen. Dieses ist in zwei Abschriften erhalten, von denen eine in der Ausstellung gezeigt wird.

Donnerstag, den 14.10.2021: Anreise von Lichtenfels (mit Zustiegsmöglichkeit in Coburg und Bamberg). Über die Strecke Würzburg – Frankfurt fahren wir nach Remagen. Hier besuchen wir am Nachmittag mit einer Führung das Arp Museum Bahnhof Rolandseck, eines der schönsten Kunstmuseen im Rheinland.
Anschließend Weiterfahrt nach Euskirchen. Hier wohnen wir für die Dauer unserer Reise im Welcome Parkhotel Euskirchen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Freitag, den 15.10.2021: Nach dem Frühstück fahren wir nach Aachen. Am heutigen Vormittag besuchen wir mit einer Führung im Suermondt-Ludwig-Museum die Sonderausstellung: „Dürer war hier. Eine Reise wird Legende“ die Dürers Reise und die dazugehörige künstlerische Produktion in den Fokus nimmt. Anhand von Dürers detailliertem Reisetagebuch zeichnet sie diese Reise in einem einzigartigen kulturhisto-rischen Bilderbogen nach.
Die Ausstellung zeigt etwa 100 Werke höchster Qualität (rund 65 Zeichnungen und Gemälde sowie 35 druckgrafische Werke), die Dürer während seiner Reise 1520/21 gefertigt hat und die Dürers außergewöhn-liche Kunstfertigkeit auch auf Reisen belegen.
Die Mittagspause steht Ihnen in Aachen zu Ihrer freien Verfügung. Am Nachmittag lernen wir bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten der Stadt Aachen kennen.
Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Samstag, den 16.10.2021: Nach dem Frühstück fahren wir nach Köln. Hier besuchen wir mit einer Führung die Sammlung mittelalterlicher Kunst des Wallraf-Richartz-Museums, welches die weltweit bedeutendste Sammlung altkölner Malerei besitzt.
Der Nachmittag steht Ihnen in Köln zu Ihrer freien Verfügung.
Gegen 16.30 Uhr Rückfahrt nach Euskirchen, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Sonntag, den 17.10.2021: Nach dem Frühstück und dem Check-out aus dem Hotel fahren wir nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Hier besuchen wir mit einer Führung die Römervilla. Die hier gefundenen Reste eines Gutshofes aus dem 2./3. Jh. n.Chr. gehören zu den spektakulärsten archäologischen Funden nördlich der Alpen.
Nach der Besichtigung steht Ihnen die Mittagspause in Ahrweiler zu Ihrer freien Verfügung. Anschließend treten wir die Rückreise nach Bamberg / Lichtenfels und Coburg an.

Der Fahrpreis beträgt, vorbehaltlich Steuererhöhungen oder Einführung einer CO2-Bepreisung, pro Person 695,- €, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 45,- €

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:
- Busfahrt
- 3 Übernachtungen mit Frühstück im Welcome Parkhotel in Euskirchen
- 1 Willkommensgetränk
- 3 Abendessen in Form eines Buffets im Hotel
- Eintritt und einstündige Führung durch das Arp Museum Bahnhof Rolandseck
- Eintritt und einstündige Führung in der Sonderausstellung „Dürer war hier. Eine Reise wird Legende“ im Suermondt-Ludwig Museum am 15.10.2021 von 11.00 – 12.00 Uhr
- Zweistündige Stadtführung durch Aachen am 15.10.2021 von 15.00 – 17.00 Uhr
- Eintritt und einstündige Führung durch die Mittelalter-Abteilung des Wallraf-Richartz Museum in Köln am 16.10.2021
- Eintritt und einstündige Führung Museum Römervilla in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 14.10.2021 00:00–23:59 Uhr
2. Fr., 15.10.2021 00:00–23:59 Uhr
3. Sa., 16.10.2021 00:00–23:59 Uhr
4. So., 17.10.2021 00:00–23:59 Uhr

nach oben

VHS Bamberg-Land

Ludwigstr. 25
Eingang A
96052 Bamberg

Telefon & Fax

Telefon 0951 / 85-760
Fax 0951 / 85-767

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG