Hörpfade - Bayerische Regionen sprechen für sich Weitere Termine werden vereinbart

zurück



Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

Mittwoch, 06. März 2019 16:00–17:30 Uhr

Kursnummer 215GS1
Dozentin Annette Schäfer
Datum Mittwoch, 06.03.2019 16:00–17:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Außenstelle Geschäftsstelle
Veranstaltungsort Geschäftsstelle Bamberg / Besprechungszimmer
Kaimsgasse 31
96052 Bamberg

Kurs weiterempfehlen


Stadt und Landkreis Bamberg einmal ganz anders erleben – dieses Ziel haben wir in unserem Kurs „Hörpfade“!
Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, dem Bayerischen Rundfunk, der Stiftung Zuhören und dem Bayerischen Volkshochschulverband, erstellen wir kleine Hörbeiträge, die zusammen einen Audio-Rundgang durch Stadt und Region ergeben, der auch im Internet veröffentlicht wird. So können wir die Vielfalt regionaler Geschichte, Kultur und Kunst vermitteln und erfahrbar machen. Mit Ihrem Wissen, Ihren Ideen und Ihrem Engagement sollen diese „Hörpfade“ entstehen. Vorkenntnisse brauchen Sie dafür nicht – im Gegenteil: Sie lernen in diesem Kurs, wie man eine Idee findet, ein Projekt richtig recherchiert, die Texte dazu schreibt, „richtig“ spricht und das alles technisch professionell als Audiobeitrag im Internet präsentiert. In kleinen Gruppen werden Sie von der medienerfahrenen Kursleiterin unterstützt, führen selbst Interviews, schreiben und sprechen Texte auf digitale Aufnahmegeräte und schneiden Ihre Beiträge dann mit einem Audio-Bearbeitungsprogramm.
Auf  www.klingende-landkarte.de können Sie sich die bisher erstellten Hörpfade anhören.
Leitung: Kreisheimatpflegerin Annette Schäfer
Einstieg ist jederzeit möglich! Termine werden indiv. vereinbart.
Ohne Gebühr.
Nähere Infos unter Tel. 0951 / 85-766

Annette Schäfer Hauptdozentin


nach oben

VHS Bamberg-Land

Ludwigstr. 23
96052 Bamberg
(Nebengebäude Kaimsgasse 31)

Telefon & Fax

Telefon 0951 / 85-760
Fax 0951 / 85-767

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG